Familienfotografie

An einem tag in Steglitz: Familienfotos zu Hause in Berlin

Was finde ich an einem Familienfotoshooting zu Hause am schönsten? Es ist nichts Festes im Voraus geplant, man hat keinen Zeitdruck und so verläuft alles spontan und entspannt.

Nach der langen Winterpause hatte ich wieder ein Familienfotoshooting – mit Ethan und seinen Eltern.

Mutter spielt mit Sohn am Mittagstisch beim Familienfotoshooting zu Hause

Natürlich haben wir vorab alles Wichtige abgesprochen und die Fotoshootingzeit an Ethans Mittagsschläfchen angepasst. Trotzdem gab es noch genug Freiraum für Flexibilität. Da es an dem Tag ziemlich kühl und windig draußen war, haben wir auf Fotos auf dem Spielplatz verzichtet und stattdessen mehr Zeit zu Hause verbracht. Am Ende sind ganz viele natürliche, entspannte, lebensnahe Fotos entstanden.

Das ist es, was ich an Homeshootings mit Kind am besten finde: Spontanität. Weniger Stress. Nähe zum Leben. Man muss nichts extra inszenieren, alles ist schon da.

Similar Posts