Familienfotografie | Kinderfotografie

A Day In The Life: Ein Familienfotoshooting In Friedrichshain

Ein Mädchen brät Pfannkuchen beim natürlichen Fotoshooting zu Hause

Entspannte und natürliche Familienfotos zu Hause und draußen

Was macht ein langes Familienfotoshooting so besonders? Es hat ein anderes Fotografietempo. Es gibt genug Zeit für alles und man man muss sich keine Gedanken machen, wann und wo am Besten fotografiert werden sollte.

Diese Familie mit zwei Kindern habe ich einen ganzen Tag lang fotografiert. Vom Frühstück vorbereiten am Morgen bis zum abendlichen Gute-Nacht-Lesen mit der großen Tochter. Wir haben viel Zeit zu Hause und viel Zeit unterwegs verbracht und es sind sehr unterschiedliche Familienfotos entstanden: lustig und traurig, offensichtlich und subtil.

“Aber ist so ein normaler Tag, an dem man nichts Außergewöhnliches macht, interessant genug?” – so eine Frage hätte ich mir selbst auch stellen können, als ich noch nichts über solche langen Tagesfotosessions gewusst habe.

Nun, so ist es oft: unser Heute ist uns so vertraut, dass es uns nicht interessant erscheinen mag. Aber später bekommt man mehr Abstand und blickt interessiert zurück. Und entdeckt, wie wertvoll jedes kleine Stückchen von Gestern sein kann.

Apropos Fotosessiondauer und Entspannung: auch kleinere Familienfotoshootings rechne ich nicht nach Zeit ab – für weniger Stress und Zeitdruck, für mehr natürliche Bilder.

Similar Posts